Lehre


Zertifikat für Gender und Theologie an der KiHo Wuppertal

Studierende der Kirchlichen Hochschule Wuppertal, die Interesse an den Themen der feministischen Theologie, Theologischen Geschlechterforschung und sozialen Vielfalt haben, werden an der Kirchlichen Hochschule im Laufe ihres Studiums gefördert, einen Studienschwerpunkt in diesen Bereichen zu legen. Dies wird mit dem Erwerb des Zertifikats „Gender und Theologie“ gewürdigt und zertifiziert. Gender ist eine Querschnittsdisziplin der Theologie. Sie reflektiert die Relevanz der (Zwei-) Geschlechtlichkeit für die biblische, historische, systematische und praktische Theologie sowie für die Strukturen, in denen Theologie betrieben wird. Geschlechterbewussten Theologien geht es um die Vielfalt des Menschseins, des Glaubens und des sozialen Zusammenlebens. Damit ist ihr ein intersektionaler Ansatz inhärent. Körper, Geschlecht, Sexualität und Liebe sind wesentliche Dimensionen dieser menschlichen Vielfalt, die mit Hilfe der Geschlechterforschung theologisch reflektiert werden. Geschlechtergerechtigkeit wird in einem umfassenden Sinn als Frage von Gerechtigkeit in einer konkreten Zeit und gesellschaftlichen Situation verstanden. Alle Infos zum Zertifikat und welche Leistungen die Studierenden dafür erbringen müssen, gibt es hier.

Veranstaltungen

SoSe 2024

Vorlesung: Einführung in die kontextuelle Bibelauslegung (Dienstag, 11:15 – 14:00 Uhr) ID FT, WB; LP: 2; SWS: 2 Janssen

Übung: Sexualisierte Gewalt in der evangelischen Kirche. Erkenntnisse, Herausforderungen und Aufgaben der ForuM-Studie an ev. Theologie (Donnerstag, 11:00 – 13:00 Uhr) ID FT, WB; LP: 2; SWS: 2 Hecke

Sozietät: Forschungsprojekte und aktuelle Fragen der Feministischen Theologie und der Theologischen Geschlechterforschung (Termine nach Vereinbarung) ID FT, WB; LP: 2; SWS: 1 Janssen

Vergangene Semester:

WiSe 2023/34

Übung/Seminar: Intersektionale Theologie (Blockveranstaltung 10.-11.11.23 / 01.-02.23 / jeweils 14:00-17:00 Uhr Vorbesprechung Zoom: 11.10.23, 19:00 Uhr) ID FT, PM FT, WB, MThST; LP: 2/4; SWS: 2 Hecke

Sozietät: Forschungsprojekte und aktuelle Fragen der Feministischen Theologie und Theologischen Geschlechterforschung (Termine nach Vereinbarung) ID FT, PM FT, WB; LP: 2; SWS: 1 Janssen

Sose 2023

Vorlesung: Einführung in die theologische Männlichkeitsforschung (Di., 11.15-13.00 Uhr) ID FT, PM FT, WB 2 2 Janssen

Übung: Disability und Theologie (Blockveranstaltung 03.06.23 / 16.-17.06.23 / 28.06.23 / Vorbesprechung: 19.04.23) ID FT, PM FT, WB 2 2 Hecke

Sozietät: Forschungsprojekte und aktuelle Fragen der Feministischen Theologie und Theologischen Geschlechterforschung (Termine nach Vereinbarung) ID FT WB 2 1 Janssen

WiSe 2022/23

Übung Präsenz: Hermeneutik und Intention der Bibel in gerechter Sprache (Do., 15.15-17.00 Uhr) ID FT WB 2 2 Janssen

Seminar/Übung hybrid: Dorothee Sölles A-Theismus um Gottes Willen (Blockveranstaltung 02.03-05.03.2023) BM ST AM ST ID FT WB MThSt 4 2 Von Soosten

Sozietät Präsenz Forschungsprojekte und aktuelle Fragen der Feministischen Theologie und Theologischen Geschlechterforschung (Termine nach Vereinbarung) ID FT WB 2 1 Janssen

SoSe 2022

Vorlesung Präsenz: Einführung in die Feministische Exegese (Do 11:15-13:00) ID FT WB 2 2 Janssen

Seminar Präsenz: Poets, Prophets, Slaves – How to Examine Women’s Stories in the Hebrew Bible(Mi., 11.15 – 13.00 Uhr) AM AT ID FT WB 4 2 Geiger

Sozietät Präsenz Forschungsprojekte und aktuelle Fragen der Feministischen Theologie und Theologischen Geschlechterforschung (Mi., 19:00 bis 21:00, nach Vereinbarung) ID FT WB 2 1 Janssen

WiSe 21/22

Seminar/Übung Präsenz Gender und Judentum im Lukanischen Doppelwerk (Di., 14.15-16.00 Uhr) AM NT ID FT WB 4/2 2 Janssen

Übung Präsenz „Nicht nur Sittsam und Bescheiden.“ Frauen.gestalten.Kirchengeschichte (Fr., 11.15-13.00 Uhr) ID FT WB 2 2 Herfurt

Übung Präsenz Gott fährt Rollstuhl – Disabiltykritische Theologie (Do., 15.15-17.00 Uhr) ID FT WB 2 2 Hecke

Sozietät Präsenz Forschungsprojekte und aktuelle Fragen der Feministischen Theologie und Theologischen Geschlechterforschung (Mi., 19.30-21.30 Uhr, nach Vereinbarung) ID FT WB 2 1 Janssen

SoSe 21

Seminar/Übung Präsenz Anthropologie und Geburtsmetaphorik im Neuen Testament(Blockveranstaltung: 23.-24.04.2021 / 30.04.-01.05.2021) AM NT ID FT WB 4/2 2 Janssen/Karrer/ Braune

Vorlesung zoom Einführung in die theologische Geschlechterforschung (Di., 14.15-16.00 Uhr) ID FT WB 2 2 Janssen

Sozietät zoom Forschungsprojekte und aktuelle Fragen der Feministischen Theologie und Theologischen Geschlechterforschung (Mi., 19.15-21.00 Uhr) ID FT WB 2 1 Janssen